Beseitigung eines juckenden Bartes nach dem Tragen einer Maske

Beim Tragen einer Maske kommt es häufig zu Unbehagen und Juckreiz im Bartbereich. Der Grund dafür ist, dass die Maske die Haare in Richtung Haut drückt. Die "scharf" geschnittenen Barthaare drücken dann gegen die Haut und verursachen das juckende Bartunbehagen. 

Dies ist ähnlich, aber anders als das reguläre Bartjucken, über das wir schon ein paar Mal geschrieben haben (siehe auch unsere ausführlichere Erklärungsseite über das Mittel gegen Bartjucken).  

Was mit Ihrem Bart zusätzlich zum Druck der scharfkantigen Haare, die gegen Ihre Haut drücken und den Juckreiz verursachen, passiert, ist, dass Ihr Bart auch unter zu viel Feuchtigkeit leidet. Unter normalen Umständen lässt die Luft die Feuchtigkeit verdampfen. Aber die Maske blockiert die Verdunstung.  

Bart Juckreiz und trockene Haut Zitat für juckende Bart

Die unmittelbare Schlussfolgerung, wenn man juckende Haut, Kopfhaut, Bart usw. hat, ist, Creme oder Öl hinzuzufügen. Man hat uns beigebracht, dass Juckreiz = trocken ist, wenn es um Ihren Bart geht, ist das falsch. 

Das wahre Mittel gegen Bartjucken ist sowohl die sofortige Linderung als auch die langfristige Abhilfe durch Bürsten. Klingt kontraintuitiv, oder? Die Sache ist, dass das Bürsten nicht nur dazu dient, den Bart zu glätten oder zu formen. In der Tat ist ein Kamm dafür wahrscheinlich besser geeignet. 

Das Bürsten mit einer steifen Wildschweinborstenbürste ist so konzipiert, dass es unter den Bart gelangt und die Haut massiert. Dies bewirkt die sofortige Linderung. Es hilft auch, Ihren Bart zu trocknen und die Feuchtigkeit zu entfernen, die sich beim Tragen Ihrer Maske angesammelt hat. 

Und gleichzeitig regt es Ihre Haut an, natürliches Öl zu produzieren, um Ihre Haut zu schützen und einen gesünderen Bart wachsen zu lassen. 

 

Juckende Bärte schnell lindern in 3 Schritten

1. Lüften Sie Ihren Bart mit der Hand aus

Sobald Sie Ihre Maske abnehmen können, fahren Sie mit der Hand durch Ihren Bart, um ihn zu lüften und ein wenig aufzuplustern - nicht jucken, nur aufplustern. 

2. Beruhigen Sie den Juckreiz mit einer Bürste

Verwenden Sie eine steife oder weiche Bartbürste, um den Juckreiz zu lindern, indem Sie Ihren Bart mit der Faser durchbürsten. Dies verschafft sofortige Linderung bei juckendem Bart, ohne dass Sie Produkte hinzufügen und Ihren Bart ganz fettig machen müssen.

Taschenbürste

Steif -. Weich

Ideal zum Mitführen in der Tasche, im Auto, am Schreibtisch, im Büro, in der Jacke usw. 

Normale Bürste

Steif •. Weich

Hervorragend für die morgendliche Routine, auch im Auto und am Schreibtisch verwendbar, da er nur etwas größer ist. 

 

Lesen Sie in unserem Artikel, welche Bartbürste die richtige für Sie ist.

3. Mit einem Kamm formen Sie es nach Bedarf

Benutzen Sie Ihren Kamm, um Ihren Bart nach Bedarf zu formen, damit er genau richtig aussieht. 

 

Diese einfachen Schritte werden Ihnen helfen, sofortige Linderung für Ihren juckenden Bart zu bekommen. Ohne dass Sie einen ganzen Haufen von Produkten mit sich herumtragen müssen. Und wie einige Leser anmerkten, ohne Ihren Bart und Ihr Gesicht in ein glitschiges Chaos zu verwandeln.